Seminare Pfotenprofis Rheinhessen


Trainingsferien Mantrail mit Sonja Schmitt  20.04.18 - 23.04.18                                                    - AUSGEBUCHT ! -


In unseren Trainingsferien bieten wir vier Tage Mantrailing mit ein wenig Theorie und ganz viel Praxis. An zwei Tagen ist unsere BHV Trainerkollegin Sonja Schmitt unsere Referentin (Tierärztin mit Zusatzbezeichnung Verhaltenstherapie, www.tierarztpraxis-waldschloesschen.de und www.hundeschule-waldschloesschen.de). An den beiden anderen Tagen wird das Training von Anja und Chris geleitet.

 

Vom Anfänger bis zum erfahrenen Spürhund kann jeder mitmachen. Die Aufgaben werden dem Können der vier- und zweibeinigen Teilnehmer zu geschnitten, die Trails angepasst und sicher werden wir auch einige Herausforderungen meistern.

 

Die Trainingsferien finden vom 20.04.18 - 23.04.18 in Landal Hochwald, Kell am See statt:

 

Freitag, 20.04.18 von 10:00 Uhr - 15:00 Uhr

Samstag + Sonntag, 21.04.+ 22.04.18 von 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Montag, 23.04.18 von 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

Teilnahmegebühr:

pro Hund: 250 Euro zuzüglich Unterkunft und Verpflegung. Die Unterkunft muss eigenständig im Landal GreenParks, Kell am See gebucht werden.


Bitte Anmeldung unter :
info@pfotenprofis.de


Workshop Mantrailing am 17.06.2018


In diesem Workshop sind Hunde und Halter vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Hobbytrailer willkommen. Nach einem kurzen Theorieteile starten wir mit dem Praxisteil, welcher individuell auf den aktuellen Trainingsstand der Teamsangepaßt werden. Der Praxisteil führt uns teilweise durch die Weinberge von Saulheim

Inhalt: Basistraining (Trail auf Sicht, Trail ohne Sichtkontakt, Distanzerhöhung, verschiedene Untergründe) sowie Aufbautraining (z.B. Stopp- und Weitersignal, Backtrack, Perimeter, Anzeige des Runners, Splitting)

 

Ort:  Saulheim

Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr

Kurspreis: 80,00 €



Dummyseminar für Anfänger und leicht Fortgeschrittene am 02.09.18


Wir beschäftigen uns an diesem Tag ein wenig mit den theoretischen Grundlagen der Dummyarbeit und den Aufbau der einzelnen Bereiche der Dummyarbeit und setzen diese dann in die Praxis um. Außerdem arbeiten wir an eventuellen "Baustellen". Das Seminar ist für alle Rassen geeignet, der Hund sollte aber zumindest gerne apportieren.

 

 Kursgebühr: 80,00 €/ pro Mensch-Hund-Team   



Dummyseminar für (leicht) Fortgeschrittene am 03.11.18 + 04.11.18


Wir beschäftigen uns an diesem Wochenende mit Aufgaben aus den Bereichen " Einweisen", "Markieren" und "Verlorensuche". Der Kurs beinhaltet Einfachmarkierungen, Memory, Windrichtungen berücksichtigen, Distanzaufbau bei Markierung und Einweisungen, leichte Doppelmarkierungen, Verleitungen, Einweisen mit Stop, Go und Back sowei Kombinations- und Teamaufgaben.

 

Die Grundlagen der einzelnen Bereiche der Dummyarbeit sollten vorhanden sein und der Hund zuverlässig apportieren.

 

Kursgebühr: 160,00 €/ pro Mensch-Hund-Team       

Eine Buchung von einem Tag (80,00 €/pro Mensch-Hund-Team) ist möglich. Teilnehmer, die das gesamte Wocheende buchen, haben Vorrang